Startseite Offene Stellen OGTS/ÜMI Jugendliche Erwachsene Kolpingsfamilien Kolping-Akademie NRW Service Über uns


Zertifizierung und Bescheinigung


Das Kolping-Bildungswerk DV Köln und die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln sind Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung in der Region Köln e.V. in Kooperation mit der IHK zu Köln. Die Qualitätsgemeinschaft umfasst über 130 überwiegend private Bildungseinrichtungen aus Köln und dem Umland mit Bildungsangeboten aus allen Bereichen beruflicher Qualifizierung.

200.000 bis 300.000 Menschen werden jährlich qualifiziert in annähernd 40.000 Bildungsmaßnahmen mit ca. 4 Millionen Unterrichtsstunden. Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen im Durchschnitt über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. und die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln verpflichten sich, die von der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung in der Region Köln e.V. aufgestellten Qualitätsstandards einzuhalten. Dies betrifft sowohl die fachliche und pädagogische Qualifikation der Dozenten als auch die fachlich-didaktische Qualität der Studiengänge und Seminare.

Die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung in der Region e.V. lässt seit 2005 die Wirksamkeit ihres Qualitätssicherungssystems regelmäßig über die CERTQUA, Gesellschaft der deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der beruflichen Bildung mbH , überprüfen. Die letzte Rezertifizierung erfolgte im Dezember 2014 und wird regelmäßig im Abstand von drei Jahren wiederholt.

Darüber hinaus ist das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. und damit auch die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln nach DIN ISO EN 9001 ff. zertifiziert und als Träger nach AZAV zugelassen. Die Zertifizierung / Zulassung wird jährlich von einer externen Prüfungsstelle, der ZERTPUNKT, Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH, überprüft.

Als Nachweis für eine erfolgreiche Teilnahme an den berufsbegleitenden Studiengängen der Kolping-Akademie NRW am Standort Köln erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, ein Abschlusszeugnis sowie eine Urkunde.