• 0221 - 5704363 /-64
  • info@ka-k.de
  • Mo-Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
  • Kolping Akademie
    Köln

    Berufsbegleitende
    Erwachsenenbildung



    Wir wünschen eine gute Zeit



    Bildung als
    lebenslanger Prozess!


    Betreuung
    NEU: Online-Anmeldung für alle Studiengänge



    Sprache und Bewegung (KA)

    „Tanzerlebnis – Ausdruckswelt“ - Der Tanz als Medium in der ganzheitlichen Sprachförderung (KA)

    Bewegung ist von grundlegender Bedeutung für unser Leben. Besonders Kinder lernen durch zahlreiche Erfahrungen die sie dabei machen und Empfindungen die dadurch entstehen. Dies geschieht oft spielerisch und experimentell. Auch in der ganzheitlichen Sprachförderung darf Bewegung als Baustein nicht fehlen. In diesem Seminar beschäftigen wir uns intensiv mit dem Bewegungsbereich Tanz, da das Tanzen durch seine Vielfalt, in der ganzheitlichen Sprachförderung, unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten bietet. Gerade Kindergartenkinder lassen sich begeistert auf die verschiedenen Formen der Tanzgestaltung ein. Dies kann dazu beitragen, dass Bewegungssicherheit, rhythmisches Gespür, die Fähigkeit zuzuhören und sich auszudrücken geschult, Sprachempfinden –und entwicklung positiv beeinflusst werden. Tanzen ist eine Bewegungsform die ganzheitlich fördert und erfahrungsgemäß Mädchen wie Jungen gleichermaßen anspricht. Das Seminar „Tanzerlebnis – Ausdruckswelt“ wendet sich an Erzieher*innen und andere pädagogischer Mitarbeiter*innen im Elementarbereich, deren besonderes Interesse darauf gerichtet ist, die Vielfalt des Tanzens als Begleitung und Unterstützung in der ganzheitlichen Sprachförderung gezielt zu nutzen. In zwei Seminaren werden praxisorientiert – für die elementarpädagogische Arbeit direkt umsetzbar – u. A. kreative Tanzspiele, tänzerische Bewegungsspiele, kurze gebundene Tänze sowie Tanzgeschichten vermittelt bzw. erarbeitet.

    Seminarinhalte im Überblick
    Schwerpunkt dieses Seminars sind praxiserprobte Inhalte die sich direkt zur Umsetzung mit der jeweiligen Zielgruppe eignen. Unter Berücksichtigung der sprachlichen Vorraussetzungen der Kinder ( mit und ohne Migrationshintergrund ) werden verschiedene Ansätze erarbeitet, um möglichst individuell auf Fähigkeiten oder Defizite eingehen zu können. In Theorieeinheiten werden Zusammenhänge verdeutlicht und Methoden entwickelt, die aufzeigen, wie der Tanz in der ganzheitlichen Sprachförderung gezielt eingesetzt werden kann.

     

    >> Download Broschüre

    Seminar-Nr.: SUB
    Gesamtstunden: 28 US
    Unterrichtszeiten: freitags von 17.00-21.00 Uhr / samstags von 09.00-16.00 Uhr
    Lehrgangsdauer: 4 Tage
    Unterrichtsort: Caritas-Akademie Hohenlind
    Werthmannstr. 1a
    50935 Köln
    Termine: auf Anfrage
    Kosten: 420,- €
    Kontakt:
    Kolping-Bildungswerk
    Diözesanverband Köln
    Präses-Richter-Platz 1a
    51065 Köln Mülheim

    Kolping-Akademie Köln
    Deutz-Mülheimer-Strasse 199
    Tel.: 0221 570 43 63/ -64
    Mob.: 0176 32199119
    Fax.: 0221 6110008