StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber uns


BWL und Management
NEU: Online-Anmeldung für alle Studiengänge


Fachkraft für elementarpäd. Sprachbildung (KA)

Praxisnaher Studiengang für pädagogische Fachkräfte im Kontext alltagsintegrativer und inklusiver Sprachbildung!
Neu: ab 2014, gemäß KiBiz-Novellierung


Nach 8 Jahren Delfin 4 – der externen Sprachförderung für Vierjährige – gibt es in der Politik erneut einen Paradigmenwechsel, der da lautet:
„Wir benötigen keine ausgewiesene externe Sprachförderung, sondern vielmehr die entwicklungs- und prozessbegleitende Beobachtung der kindlichen Sprache durch die pädagogischen Fachkräfte vor Ort“!

Damit rückt erneut die Kompetenz der Erzieher/-innen stärker in den Focus. Die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln fordert seit langem und begrüßt nun die Rückbesinnung auf die Kompetenz der pädagogischen Fachkräfte, die gekoppelt mit wissenschaftlichen Erkenntnissen die Ausgangslage für den berufsbegleitenden Studiengang zur „Fachkraft für elementarpädagogischen Sprachbildung (KA)“ bilden.

Zu Beginn der Qualifizierung erhalten die Studienteilnehmer die Beobachtungsbögen des Beobachtungsverfahrens Ü3, Sismik und Seldak, gehen damit in die Praxis und bringen dann ihre Beobachtungen wieder mit zurück in den Studiengang, wo sie von der quantitativen Beobachtung zur individuellen Förderplanung im pädagogischen Alltag geführt werden. Genauso verfahren wir mit den neuen Beobachtungsinstrumentarien Liseb 1 und 2 für Kinder unter 3 Jahren. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Informationen zu dem DJI-Beobachtungsleitfaden und der begleitenden, alltagsintegrierten Sprachentwicklungsbeobachtung ( BaSiK von Frau Prof. Dr. Renate Zimmer ). Theoretisches Grundwissen über die Meilensteine der Sprachentwicklung und Besonderheiten bei mehrsprachigen Kindern sowie Kindern mit Deutsch als Fremdsprache sind selbstverständliche Bestandteile. Sensibilisierung für Sprachanlässe und praktische Anregungen für die alltagsintegrierte Sprachbildung kommen nicht zu kurz.

>> Download Broschüre

Seminar-Nr.:FKEPSB 11-18
Gesamtstunden:189 US
Unterrichtszeiten:freitags von 17.00-21.00 Uhr / samstags von 09.00-16.00 Uhr
Lehrgangsdauer:5 Monate
Beginn der
Veranstaltung:
30.11.2018
Unterrichtsort:Caritas-Akademie Köln-Hohenlind,
Werthmannstr. 1a,
50935 Köln
Termine:1.30.11./01.12.2018
2.14./15.12.2018
3.11./12.01.2019
4.25./26.01.2019
5.08./09.02.2019
6.22./23.02.2019
7.08./09.03.2019
8.22./23.03.2019
9.05./06.04.2019
10.03./04.05.2019
11.17./18.05.2019
12.25.05.2019: Abschlussprüfung

Uhrzeiten:
freitags von 17.00 – 21.00 Uhr und
samstags von 09.00 – 16.00 Uhr

(Termine unter Vorbehalt - Änderungen möglich)
Kosten:1.250,- € (250,- € mtl. / 5 Raten)

Zusatzinformationen :

JETZT NEU: Erweiterte Zielgruppe (U3 und Ü6)

Alle Unterrichtsblöcke werden als offene Seminare angeboten und sind demnach auch einzeln zum Preis von 100,00 € pro Schulungstag buchbar.
Anmeldungen bitte per E-Mail an barbara.heikamp@kbw-koel.de; marisa.lazzaro@kbw-koeln.de mit Nennung des Seminartitels und Termins.



Kontakt:
Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln Mülheim

Kolping-Akademie NRW
Tel.: 0221 28395-11/-17/-25
Fax.: 2001 28395-29