StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber uns


König, Hermann


Der gebürtige Kölner Hermann König studierte in seiner Heimatstadt Betriebswirtschaft und leitete dann die Abteilung kaufmännische Ausbildung der Deutz AG. In dieser Zeit veröffentlichte er auch mehrere Fachbücher für angehende Industriekaufleute.

1997 entschied er, beruflich neue Wege einzuschlagen. Der Umgang mit Menschen und das Unterrichten lagen ihm. Als freiberuflich tätiger Dozent und Seminaranbieter konnte er seinen Neigungen entsprechend arbeiten und sich persönlich und beruflich weiterentwickeln. Seitdem hat sich Hermann König auf die Vermittlung betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge für Mitarbeiter von Unternehmen und Studenten spezialisiert. Mithilfe von Szenarien, Fallstudien und haptischen Unternehmensplanspielen erklärt er Betriebswirtschaft anschaulich und effektiv. An der Kolping-Akademie Köln unterrichtet er im Fachbereich Betriebswirtschaft Rechnungswesen. Die Studenten schätzen seine Fähigkeit, trockene Themen mit Leben zu füllen, sodass sie leicht zu fassen und praxisnah sind. Hermann König arbeitet gerne für die Kolping-Akademie Köln, denn hier stimme das Miteinander von Studenten, Dozenten und Akademieleitung.

Der Rheinländer hat dem hektischen Treiben in seiner Heimatstadt mittlerweile den Rücken gekehrt und wohnt lieber ruhig und beschaulich im weiter entfernten „Speckgürtel“ von Köln. Er liebt ausgedehnte Fahrradtouren, genießt gutes Essen im Kreise seiner Familie und Freunde und möchte niemals auf das Gitarrespielen verzichten müssen. Hermann König ist verheiratet und hat drei mittlerweile erwachsene Kinder.