StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber uns


von Ondarza, Ramon


Der Mann mit dem klangvollen Namen „Ramón von Ondarza“ unterrichtet wider Erwarten kein Spanisch, sondern Personalwesen und Arbeitstechniken an der Kolping-Akademie in Köln. Der waschechte Niederrheiner kennt Spanien nur von diversen Urlauben; er erblickte 1951 in Mönchengladbach das Licht der Welt, studierte Sozialwissenschaften und Geschichte auf Lehramt an der Universität Bonn und wohnt seit einer gefühlten Ewigkeit in Krefeld.
Nach seinem Studium zog es ihn in die freie Wirtschaft und nicht an die Schultafel. Zunächst bewährte er sich als freier Außendienstmitarbeiter, bis Mercedes Benz seine Fähigkeiten als Personalentwickler und Trainer entdeckte. Nebenbei verfolgte er zunächst neugierig, dann begeistert den Einzug von PC´s in das Berufsleben und arbeitet seitdem an diversen IT-Projekten als freier Mitarbeiter mit.

An der Kolping-Akademie Köln unterrichtet von Ondarza seit 2003. Seine Studenten loben seine analytisch, praktischen Fähigkeiten, die den Unterrichtsstoff nachvollziehbar und das Gelernte sofort einsetzbar machen. Von Ondarza wiederum schätzt die hohe Motivation der Studenten, die interessanten Gespräche und Diskussionen und die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Akademieleitung, die er nicht für selbstverständlich hält.

Seitdem die beiden Kinder aus dem Haus sind, haben er und seine Frau wieder mehr Zeit, ihren Hobbys nachzugehen: Wer Tipps für ausgedehnte Fahrradtouren oder anspruchsvolle Kinofilme sucht, der ist bei Ramón von Ondarza an der richtigen Adresse.

» www.vonondarza-stier.de