StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber uns


Sotgiu Inderfurth, Patrizia


Patrizia Sotgiu Inderfurth, Jahrgang 1972, ist Sozialarbeiterin durch und durch. Ihr Fach hat sie von der Pike auf gelernt: Nach der Ausbildung zur Erzieherin für Heil- und Heimpädagogik folgten das Studium der Sozialarbeit, die Arbeit für die AWO-Beratungsstelle für inhaftierte und entlassene Strafgefangene und die Tätigkeit für den Psychologischen Dienst der Stadt Krefeld. Anschließend sattelte sie noch eine Ausbildung zur systemischen Familientherapeutin drauf. Ihre Erfahrungen gibt sie seit 2007 an der Kolping-Akademie Köln in den Fächern interkulturelle Kompetenz, Eltern- und Familienarbeit und systemisches Arbeiten weiter. An der Akademie schätzt sie die Flexibilität – als Mutter zweier Kinder ist diese unbedingt erforderlich – und den angenehmen Umgang der Mitarbeiter, Dozenten und Studenten miteinander. Ihren Unterricht gestaltet sie stringent, engagiert, aber immer mit der nötigen Portion Kreativität und Humor. Kritisches Hinterfragen ist immer erwünscht.

Eine Auszeit nimmt sich Patrizia Sotgiu Inderfurth für ihre Hobbys – da ist sie gerne ungestört und lässt die Gedanken schweifen. Wer Fragen zu neuen Schnittmustern und Tricks mit Nadel und Faden, Rosenschnitt oder Rasenpflege, Joggingstrecken rund um Krefeld hat oder einfach auf der Suche nach einem guten Buchtipp ist oder mehr über Pilates wissen möchte, sollte sich vertrauensvoll an sie wenden.