Startseite Arbeiten bei Kolping OGS/ÜMI Jugendliche Erwachsene Kolpingsfamilien Kolping-Akademie Köln


Präventionsschulung Kinder und Jugendliche schützen
Fortbildung für unsere Mitarbeiter*innen



Zielgruppe: Wer muss geschult werden?

  • Alle Mitarbeiter*innen im Kolping-Bildungswerk Köln, die Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben
  • Studentische Mitarbeiter*innen und Aushilfskräfte
  • Ehrenamtlich Tätige

Inhalte unserer Schulung:

  • Entwicklungspsychologische Grundlagen
  • Sexualisierte Gewalt, Basiswissen
  • Definition von sexualisierter Gewalt
  • Kindeswohlgefährdung und das Erkennen von Hinweisen
  • Täter*innentypologie
  • Rechtliche Aspekte: UN-Kinderrechtskonvention und Präventionsordnung
  • Präventionsmaßnahmen, institutionell verankert
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Verhaltenskodex
  • Reflexion des eigenen Verhaltens gegenüber Kindern und Jugendlichen
  • Balance von Nähe und Distanz, eigene Rolle als Vertrauensperson
  • Wahrnehmung von Gefährdungssituationen im eigenen Arbeitsbereich


Dozentin: Nicole Löhnert

Format: Online-Kurs

Termin: wird noch bekannt gegeben

Anmeldung per E-Mail unter:
Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V., Geschäftsbereich Erwachsenenbildung, Deutz-Mülheimer-Str. 199, 51063 Köln
E-Mail: barbara.heikamp@kbw-koeln.org und judith.kosser@kbw-koeln.org





Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch.

Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Deutz-Mühlheimer-Str. 199
51063 Köln

Kolping-Akademie Köln
Tel.: 0221 570 43-63/-64
Mob.: 0176 32199119
Fax.: 0221 611 00 08

Copyright © 2021 by Kolping-Akademie NRW