StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber uns


In- und Outhouse-Schulungen und Seminare
NEU: Online-Anmeldung für alle Studiengänge


In- und Outhouse-Schulungen und Seminare für kleine und mittlere Unternehmen, soziale Organisationen sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens

Im Bereich der In- und Outhouse-Schulungen und Seminare bietet die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln viele unterschiedliche Themenschwerpunkte aus den Themenfeldern BWL und Management sowie Erziehungswesen an. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über Möglichkeiten und Beispiele verschiedener Seminarthemen.

Dabei folgt die Kolping-Akademie NRW im Bereich der beruflichen Weiterbildung dem Bildungsauftrag nach dem Weiterbildungsgesetz NRW.

Gerne übernehmen wir für Sie, in enger Absprache mit Ihrem Unternehmen und den Fortbildungsbedarfen Ihrer Einrichtung entsprechend, die Planung, Organisation und Durchführung der Seminare, ganz gemäß der Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Institution: kundenorientiert, zertifiziert und staatlich anerkannt!

Qualitätsmanager /in und Fachauditor /in in Unternehmen des Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesens (KA)

Berufsbegleitender Studiengang
Der Studiengang "Qualitätsmanager /in und Fachauditor /in in Unternehmen des Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesens (KA)" wendet sich an Mitarbeiter/-innen, die berufsbegleitend Qualifikationen im Bereich Qualitätsmanagement erwerben möchten. Form und Inhalte des Studienganges sind auf die besonderen Anforderungen im Sozial- und Gesundheitswesen ausgerichtet. In Seminaren aus Theorie- und Praxisanteilen lernen die Studienteilnehmer/-innen die Grundgedanken, Anforderungen und Methoden eines wirkungsvollen Qualitätsmanagements (QM) kennen. Der Studiengang befähigt die Teilnehmer/-innen, zertifizierungsfähige QM-Systeme aufzubauen, zu begleiten und Hindernisse bei deren Realisierung zu überwinden.


Mit Lehrmethoden, die auf Gruppendynamik und Meinungsaustausch basieren, vermitteln die Studienveranstaltungen der Qualifizierung anwendungsbezogene Inhalte zum gesamten Aufgabenspektrum eines wirkungsvollen Qualitätsmanagements. Die Unterrichtsblöcke beinhalten die Einführung in Grundgedanken und Begriffe des Qualitätsmanagements. Sie geben einen Überblick über die internationalen QM-Regelwerke unter besonderer Berücksichtigung der ISO 9001 ff. und ihrer Elemente. Hierzu zählen die Verantwortung der Leitung, das Management der Ressourcen, die Realisierung eines erfolgreichen Qualitätsmanagements und die Entwicklung der QM-Dokumentation. Die Studienteilnehmer/-innen erlernen den Umgang mit QM-Handbüchern, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, ebenso den effektiven Einsatz des Qualitätsmanagements im Alltag von Bildungs-, Sozial- und Gesundheitseinrichtungen. Unsere Dozenten aus der Wirtschaft und dem Sozialmanagement, die aktuelles Fachwissen mit methodischer Kompetenz verbinden, gewährleisten ein durchgängig hohes Ausbildungsniveau.

Wenn Sie weitergehende Beratung und Informationen zu den Studieninhalten wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

>> Download Broschüre

Seminar-Nr.:QM-UF
Gesamtstunden:189 US
Unterrichtszeiten:freitags von 17.00-21.00 Uhr / samstags von 09.00-16.00 Uhr
Lehrgangsdauer:8 Monate
Unterrichtsort:Caritas-Akademie Köln-Hohenlind,
Werthmannstr. 1a,
50935 Köln
Termine:Termine folgen
Kosten:2.160,- € (270,- € mtl. - 8 Raten)
Kontakt:
Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln Mülheim

Kolping-Akademie NRW
Tel.: 0221 28395-11/-17/-25
Fax.: 2001 28395-29