• 0221 - 5704363 /-64
  • info@ka-k.de
  • Mo-Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
  • Kolping Akademie
    Köln

    Berufsbegleitende
    Erwachsenenbildung



    Wir wünschen eine gute Zeit



    Bildung als
    lebenslanger Prozess!


    OGS / ÜMI - Betreuungsangebote an den Schulen



    Studiengänge für offenen Ganztag und Übermittagsbetreuung

    Das Kolping-Bildungswerk bietet in Kooperation mit dem Schulverwaltungsamt zertifizierte Weiterbildungen für die Mitarbeiter/innen in Offenen Ganztagsschulen und in den Übermittagsbetreuungen an. Diese Weiterbildungen tragen wesentlich dazu bei, einen hohen Standard in der pädagogischen Arbeit des Offenen Ganztags und der Übermittagsbetreuungen zu gewährleisten. Sie stärken die pädagogische Handlungskompetenz der Betreuer/innen und Erzieher/innen, sowie die Führungskompetenz der Leitungskräfte.


    Folgende Studiengänge bietet das Kolping-Bildungswerk an:

    - Pädagogische Betreuungsfachkraft an Offenen Ganztagsschulen - Grundkurs

    - Pädagogische Betreuungsfachkraft an Offenen Ganztagsschulen - Aufbaukurs
    - Selbst- und Zeitmanagement

    Weitere Informationen und Anmeldung zu den angebotenen Studiengängen folgen in Kürze.

    LÖSCHEN Studiengang Betriebswirt/-in - Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen (KA) in Köln

    Berufsbegleitender Studiengang zur Fachwirteausbildung

    3 Semester - für Absolventen der Fachwirtequalifizierung (KA) und / oder Intressenten mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung

    Die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln bietet Interessenten zwei verschiedene Zugänge, um einen betriebswirtschaftlichen Abschluss berufsbegleitend im Sozial- und Gesundheitswesen zu erwerben.

    Menschen, die mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen tätig sind und über zwei Jahre Berufserfahrung verfügen, können sich auf direktem Wege zum Studiengang "Betriebswirt/-in - Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen (KA)" einschreiben. Dieser Studiengang läuft über fünf Semester, also 2,5 Jahre.

    Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, diese Qualifizierung als Aufbaustudiengang in verkürzter Form in Rahmen von drei Semstern zu absolvieren, sofern Sie folgende Zugangsvoraussetzungen erfüllen:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im Sozialwesen
    • Zweijährige Tätigkeit im erlernten Beruf
    • Erfolgreich abgeschlossener Studiengang zum / zur Fachwirt/in für Erziehungswesen (KA), 2 Semester
    • Alternativ: abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und zwei Jahre Berufserfahrung


    Studieninhalte:

    • Betriebswirtschaftslehre
    • Rechnungswesen
    • Marketing
    • Volkswirtschaftslehre
    • Recht für soziale Einrichtungen
    • Wirtschaftsinformatik

     

    >> Download Broschüre

    Seminar-Nr.: BWS 01-2019
    Gesamtstunden: 555 US
    Unterrichtszeiten: freitags von 16.00-21.00 Uhr / samstags von 09.00-16.30 Uhr
    Lehrgangsdauer: 1,5 Jahre
    Beginn der
    Veranstaltung:
    11.01.2019
    Unterrichtsort: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind,
    Werthmannstr. 1a,
    50935 Köln
    Termine: 1. Semester:

    1. 11./12.01.2019
    2. 25./26.01.2019
    3. 08./09.02.2019
    4. 22./23.02.2019
    5. 08./09.03.2019
    6. 22./23.03.2019
    7. 05./06.04.2019
    8. 03./04.05.2019
    9. 17./18.05.2019
    10. 31.05./01.06.2019
    11. 21./22.06.2019

    (Termine unter Vorbehalt - Änderungen möglich)
    Kosten: 258,- € mtl. (18 Raten), zzgl. einer Prüfungs- und Anmeldegebühr i. H. v. 198,- €

    Zusatzinformationen :



    Kontakt:
    Kolping-Bildungswerk
    Diözesanverband Köln
    Präses-Richter-Platz 1a
    51065 Köln Mülheim

    Kolping-Akademie Köln
    Deutz-Mülheimer-Strasse 199
    Tel.: 0221 570 43 63/ -64
    Mob.: 0176 32199119
    Fax.: 0221 6110008