Startseite Offene Stellen OGTS/ÜMI Jugendliche Erwachsene Kolpingsfamilien Kolping-Akademie NRW


OGTS / ÜMI - Betreuungsangebote an den Schulen


Studiengänge für offenen Ganztag und Übermittagsbetreuung

Das Kolping-Bildungswerk bietet in Kooperation mit dem Schulverwaltungsamt zertifizierte Weiterbildungen für die Mitarbeiter/innen in Offenen Ganztagsschulen und in den Übermittagsbetreuungen an. Diese Weiterbildungen tragen wesentlich dazu bei, einen hohen Standard in der pädagogischen Arbeit des Offenen Ganztags und der Übermittagsbetreuungen zu gewährleisten. Sie stärken die pädagogische Handlungskompetenz der Betreuer/innen und Erzieher/innen, sowie die Führungskompetenz der Leitungskräfte.


Erfolgreiche Kommunikation: Elterngespräche souverän und konstruktiv führen (KA) / Inhouseschulung

Fachkräfte, welche Familien im Alltag begleiten, erleben vielfach Unsicherheiten und wünschen sich eine Erweiterung von Know-how und Kenntnissen. Häufig fehlen dem Fachpersonal aufgrund der Ausbildung, welche nach wie vor die Bildung und Förderung der Kinder in den Mittelpunkt stellt, methodische Grundlagen und fachlicher Hinter-grund im kommunikativen Bereich mit Erwachsenen. Elterngespräche in pädagogischen Kontexten werden daher häufig als Schwierigkeit empfunden.

„Erfolgreiche Kommunikation: Elterngespräche souverän und  konstruktiv führen (KA)“ vermittelt die Fähigkeit zur zielorientierten und ergebnisorientierten Gesprächsführung. Dies gilt insbesondere für Gesprächsinhalte, die ihrer Natur nach „schwierig“ sind, beispielsweise  spezifischer Förderbedarf von Kindern oder Trennungs- und Scheidungssituationen. Diese Art von Elterngesprächen machen erfahrungsgemäß einen immer größer werdenden Teil der pädagogischen Arbeit aus. 

Ziel des Studiengangs ist es, Elterngespräche erfolgreich, souverän und ergebnisorientiert führen zu können. Dies, unter Berücksichtigung folgender Fragestellungen: 
- Wie gewinnt man Sicherheit im Elterngespräch?
- Woran erkennt man seinen eigenen Kommunikationsstil und wie kann man ihn nutzen?
- Wie schafft man eine vertrauensvolle Atmosphäre für ein Gespräch mit Eltern?
- Wie schafft man es, sein Anliegen Eltern zu vermitteln?
- Was versteht man unter aktivem und präzisem Zuhören?

 

>> Download Broschüre

Seminar-Nr.: EKEG 10-2018
Unterrichtszeiten: Freitags von 17:00-21:00 Uhr Samstags von 09:00-16:00 Uhr
Unterrichtsort: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind
Werthmannstraße 1 a, 50935 Köln
Termine: 1. 02./03.11.2018
2. 16./17.11.2018
3. 18./19.01.2019
4. 01./02.02.2019
5. 22./23.02.2019
6. 15./16.03.2019
Kontakt:
Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln Mülheim

Kolping-Akademie NRW
Deutz-Mülheimer-Strasse 199
Tel.: 0221 570 43 64/ -65
Mob.: 0176 32199119
Fax.: 0221 6110008




Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch.

Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Deutz-Mühlheimer-Str. 199
51063 Köln

Kolping-Akademie NRW
Tel.: 0221 570 43-63/-64
Mob.: 0176 32199119
Fax.: 0221 611 00 08

Copyright © 2020 by Kolping-Akademie NRW