Startseite Offene Stellen OGTS/ÜMI Jugendliche Erwachsene Kolpingsfamilien Kolping-Akademie NRW


OGTS / ÜMI - Betreuungsangebote an den Schulen


Studiengänge für offenen Ganztag und Übermittagsbetreuung

Das Kolping-Bildungswerk bietet in Kooperation mit dem Schulverwaltungsamt zertifizierte Weiterbildungen für die Mitarbeiter/innen in Offenen Ganztagsschulen und in den Übermittagsbetreuungen an. Diese Weiterbildungen tragen wesentlich dazu bei, einen hohen Standard in der pädagogischen Arbeit des Offenen Ganztags und der Übermittagsbetreuungen zu gewährleisten. Sie stärken die pädagogische Handlungskompetenz der Betreuer/innen und Erzieher/innen, sowie die Führungskompetenz der Leitungskräfte.


Kinder, Kunst und Kreativität

Pädagogische Fachkräfte, die Kinder in ihrer Kreativität fördern wollen, erleben sich häufig verunsichert und wünschen sich methodische Grundlagen und fachliches Hintergrundwissen zu kunstpädagogischen Konzepten und Umsetzungen.

Der Studiengang Kinder, Kunst und Kreativität vermittelt pädagogischen Fachkräften die Fähigkeit, mit künstlerischen Techniken die eigene Kreativität wiederzuentdecken und so auch Kindern Gelegenheiten für das eigene Erproben, Entdecken und Spielen zu schaffen und sich ihrer Schöpferkraft wieder bewusst zu werden. Hier können die pädagogischen Fachkräfte die vielfältigen Potenziale von Kunst und Kreativität kennenlernen, um sie in die Praxis ihrer Bildungsarbeit umzusetzen.

Unterstützen Sie Kinder bei kreativen Prozessen. Schaffen Sie Räume, in denen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, nicht nur mit Farben und Materialien experimentieren und viel ‚quer‘ fühlen und denken dürfen!

Die Weiterbildung dient der Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften im kunstpädagogischen Bereich des Offenen Ganztages und des Elementarbereichs und hat als fachspezifische Zielsetzung die Vermittlung von Grundlagen, Methodenkompetenz und deren praktische Umsetzung.

Ziel des Studienganges ist es die ästhetische Ausdrucksmöglichkeit und symbolische Kommunikationsfähigkeit von Kindern zu initiieren und zu verbessern.

Die Nachbereitung sollte die Umsetzung in den beruflichen Alltag der pädagogischen Fachkräfte zum Ziel haben. Die einzelnen Module geben methodische Anregungen und Impulse für kunstpädagogische Projekte mit Kindern. Darüber hinaus soll die Freude an der eigenen künstlerischen Auseinandersetzung und Selbsterfahrung entwickelt werden.

>> Download Broschüre

Seminar-Nr.: KKK
Lehrgangsdauer: Drei Monate mit sechs Wochenenden
Unterrichtsort: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind
Werthmannstraße 1A
50935 Köln
Termine: Termine folgen.
Start Ende 2020 / Anfang 2021
Kosten: 1380,00 EUR
Kontakt:
Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln Mülheim

Kolping-Akademie NRW
Deutz-Mülheimer-Strasse 199
Tel.: 0221 570 43 64/ -65
Mob.: 0176 32199119
Fax.: 0221 6110008




Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch.

Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Deutz-Mühlheimer-Str. 199
51063 Köln

Kolping-Akademie NRW
Tel.: 0221 570 43-63/-64
Mob.: 0176 32199119
Fax.: 0221 611 00 08

Copyright © 2020 by Kolping-Akademie NRW