Startseite Offene Stellen OGTS/ÜMI Jugendliche Erwachsene Kolpingsfamilien Kolping-Akademie NRW


OGTS / ÜMI - Betreuungsangebote an den Schulen


Studiengänge für offenen Ganztag und Übermittagsbetreuung

Das Kolping-Bildungswerk bietet in Kooperation mit dem Schulverwaltungsamt zertifizierte Weiterbildungen für die Mitarbeiter/innen in Offenen Ganztagsschulen und in den Übermittagsbetreuungen an. Diese Weiterbildungen tragen wesentlich dazu bei, einen hohen Standard in der pädagogischen Arbeit des Offenen Ganztags und der Übermittagsbetreuungen zu gewährleisten. Sie stärken die pädagogische Handlungskompetenz der Betreuer/innen und Erzieher/innen, sowie die Führungskompetenz der Leitungskräfte.


Betriebswirt/-in - Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen (KA)

Berufsbegleitender Studiengang
Aufgrund des hohen Kostendrucks im Sozial- und Gesundheitswesen müssen Träger und Einrichtungen die betriebswirtschaftlichen Abläufe noch stärker als bisher optimieren, ohne dabei die inhaltlichen Zielsetzungen aus den Augen zu verlieren. Der berufsbegleitende Studiengang zum/zur Betriebswirt/in Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen (KA) trägt dieser Entwicklung Rechnung. Die Ausbildung ist auf die spezifischen Anforderungsprofile für Führungspositionen im Sozial- und Gesundheitswesen ausgerichtet, für die ein fundiertes betriebswirtschaftliches Fachwissen mittlerweile obligatorisch ist.

An zwei Wochenenden im Monat erhalten Sie Unterricht in den Fächern Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Marketing, Personalwirtschaft, Managementtechniken, Volkswirtschaftslehre, Recht für soziale Einrichtungen und Wirtschaftsinformatik (insgesamt 900 Unterrichtsstunden). Durch die Verknüpfung von Studieninhalten mit der eigenen beruflichen Praxis bietet Ihnen der Studiengang gute Transfermöglichkeiten im Hinblick auf Ihre aktuelle Tätigkeit.

Lehrmethoden, die für den problem- und handlungsorientierten Unterricht charakteristisch sind, vermitteln Ihnen wichtige Denk- und Entscheidungstechniken. Fähigkeiten, die für Ihre zukünftigen Führungsaufgaben von zentraler Bedeutung sind.

Der zweieinhalbjährige, berufsbegleitende Studiengang endet mit einem qualifizierten Abschlussexamen und dem Akademiezertifikat zum/zur "Betriebswirt/-in Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen (KA)".

>> Download Broschüre

Seminar-Nr.: BWS 2017
Gesamtstunden: 900 US
Unterrichtszeiten: freitags von 16.00-21.00 Uhr / samstags von 09.00-16.00 Uhr
Lehrgangsdauer: 2,5 Jahre
Beginn der
Veranstaltung:
24.11.2017
Unterrichtsort: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind,
Werthmannstr. 1a,
50935 Köln
Termine: 01. 24./25.11.2017
02. 08./09.12.2017
03. 12./13.01.2018
04. 26./27.01.2018
05. 09./10.02.2018
06. 23./24.02.2018
07. 09./10.03.2018
08. 23./24.03.2018
09. 13./14.04.2018
10. 27./28.04.2018
11. 18./19.05.2018
12. 01./02.06.2018

(Termine unter Vorbehalt - Änderungen möglich)

Eine Anmeldung ist auch weiter noch möglich bis zu einem Einstieg zum 27.01.2018
Kosten: 228,- € mtl. (30 Raten), zzgl. einer Prüfungs- und Anmeldegebühr i. H. v. 198,- €

Zusatzinformationen :

5% Rabatt bei Zahlung der Gesamtsumme; Sonderkonditionen für Kunden/Innen der Kolping-Akademie NRW und für Mehrfach- oder Gruppenanmeldungen; Prämienleistungen bei Empfehlungen durch Akademiekunden/Innen

Eine Anmeldung ist auch weiter noch möglich bis zu einem Einstieg zum 27.01.2018



Kontakt:
Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln Mülheim

Kolping-Akademie NRW
Deutz-Mülheimer-Strasse 199
Tel.: 0221 570 43 64/ -65
Mob.: 0176 32199119
Fax.: 0221 6110008




Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch.

Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Deutz-Mühlheimer-Str. 199
51063 Köln

Kolping-Akademie NRW
Tel.: 0221 570 43-63/-64
Mob.: 0176 32199119
Fax.: 0221 611 00 08

Copyright © 2020 by Kolping-Akademie NRW