StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber uns


Schnupper-Seminare
NEU: Online-Anmeldung für alle Studiengänge



Ziel dieser Seminare ist es, Interessenten einen ersten Eindruck zum Thema berufsbegleitendes Studieren in der Kolping-Akademie NRW am Standort Köln zu geben.

Sie möchten wissen, wie sich berufsbegleitendes Lernen „anfühlt“? Neben Job und Familie nochmals „die Schulbank drücken“? Ist das überhaupt mit allen anderen Anforderungen, die der Alltag so mit sich bringt, vereinbar und zu schaffen?

Nutzen Sie die Möglichkeit und nehmen Sie an einem unserer kostenfreien „Schnupper-Seminare“ teil, um sich einen Eindruck von den zeitlichen Abläufen und der Qualität der Seminare und Studiengänge der Kolping-Akademie NRW am Standort Köln zu verschaffen. Sie sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Sie!


Fachkraft für Kindheitspädagogik (KA), 3-12 Jahre

Berufsbegleitender Studiengang

Anschließend an die Qualifizierung im frühkindlichen Bereich (U3) bietet die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln nun einen weiteren Studiengang, der sich mit der Pädagogik der Kindheit im beruflichen Umfeld von Bildung, Betreuung und Erziehung beschäftigt.

Der Studiengang zur "Fachkraft für Kindheitspädagogik (KA)", 3-12 Jahre reagiert auf die beruflichen Anforderungen von Fachpersonal in beispielsweise Kitas, Offenem Ganztag, Kindertagespflegeeinrichtungen etc.

Aktuellen Forschungsergebnissen und bildungspolitischen Entwicklungen zufolge ist der Elementarbereich die erste Stufe des Bildungssystems und soll als Bildungs- und Erziehungseinrichtung genutzt werden.

Aber auch Bildungsprozesse in Lernorten wie beispielsweise den außerunterrichtlichen Betreuungsfeldern müssen in der Fortsetzung pädagogisch professionell gestaltet und dokumentiert werden.

Die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln reagiert auf diese Qualitätsanforderungen!

Im Rahmen des Studienganges zur "Fachkraft für Kindheitspädagogik (KA)", steht die wissenschaftlich fundierte und kompetenzorientierte Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von 3-12 Jahren sowie die Beratung von Eltern im Rahmen von Erziehungspartnerschaften im Vordergrund.

Dabei gilt: je besser das pädagogische Fachpersonal ausgebildet ist, umso eher kann es diesen Bildungsauftrag wahrnehmen und somit die Bedürfnisse der Kinder erkennnen, auf sie eingehen und die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung unterstützen.

Die Wahrnehmung dieses Bildungsauftrages umfasst aber mehr als die Aneignung von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Vielmehr geht es um ein ganzheitliches Verständnis von Bildung und Erziehung mit dem Ziel, Kinder in all ihren Entwicklungsbereichen zu begleiten und individuell zu fördern, Übergänge zu gestalten, ihnen die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen und sie auf künftige Lebensabschnitte vorzubereiten.

Der hohe Praxisbezug dieser Qualifizierung wird unterstützt durch einen projektorientierten Ansatz, der den Theorie-Praxis-Transfer in den beruflichen Alltag unterstreicht.

>> Download Broschüre

Seminar-Nr.:FKFKP 11-2018
Unterrichtszeiten:freitags von 17.00-21.00 Uhr / samstags von 09.00-16.00 Uhr
Lehrgangsdauer:9 Monate
Beginn der
Veranstaltung:
30.11.2018
Unterrichtsort:Caritas-Akademie Köln-Hohenlind,
Werthmannstr. 1a,
50935 Köln
Termine:1.30.11./01.12.2018
2.14./15.12.2018
3.11./12.01.2019
4.25./26.01.2019
5.08./09.02.2019
6.22./23.02.2019
7.08./09.03.2019
8.22./23.03.2019
9.05./06.04.2019
10.03./04.05.2019
11.17./18.05.2019
12.31.05./01.06.2019
13.14./15.06.2019
14.28./29.06.2019
15.12./13.07.2019


(Termine unter Vorbehalt - Änderungen möglich)
Kosten:1.782,- € (198,- € mtl. / 9 Raten)
Kontakt:
Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln Mülheim

Kolping-Akademie NRW
Tel.: 0221 28395-11/-17/-25
Fax.: 2001 28395-29