• 0221 - 71591070 /-71
  • info@ka-k.de
  • Mo-Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
  • Kolping Akademie
    Köln

    Berufsbegleitende
    Erwachsenenbildung



    Unser nächster Infoabend:
    02. August 2022



    Bildung als
    lebenslanger Prozess!


    Seminare
    NEU: Online-Anmeldung für alle Studiengänge


    In- und Outhouse-Schulungen und Seminare für kleine und mittlere Unternehmen, soziale Organisationen sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens

    Im Bereich der In- und Outhouse-Schulungen und Seminare bietet die Kolping-Akademie NRW am Standort Köln viele unterschiedliche Themenschwerpunkte aus den Themenfeldern BWL und Management sowie Erziehungswesen an. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über Möglichkeiten und Beispiele verschiedener Seminarthemen.

    Dabei folgt die Kolping-Akademie NRW im Bereich der beruflichen Weiterbildung dem Bildungsauftrag nach dem Weiterbildungsgesetz NRW.

    Gerne übernehmen wir für Sie, in enger Absprache mit Ihrem Unternehmen und den Fortbildungsbedarfen Ihrer Einrichtung entsprechend, die Planung, Organisation und Durchführung der Seminare, ganz gemäß der Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Institution: kundenorientiert, zertifiziert und staatlich anerkannt!

    Fachwirt*in für Erziehungswesen (KA) in Köln

    Berufsbegleitender Studiengang
    Beruflicher Erfolg ist untrennbar mit Fachwissen und Persönlichkeitsstruktur verbunden. Deshalb ist eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung wichtig. Der Studiengang "Fachwirt*in für Erziehungswesen (KA)" wendet sich an pädagogische Fachkräfte, die sich berufsbegleitend zu Führungskräften im Sozialwesen qualifizieren wollen. Die Teilnehmer*innen lernen, Betriebsabläufe zu analysieren und zu steuern, Mitarbeiter*innen zu führen und inhaltliche Ziele mit verwaltungstechnischen Vorgaben in Einklang zu bringen. Ein weiterer Schwerpunkt dieses Studienganges besteht in der Vermittlung von Techniken, die die Persönlichkeit der Teilnehmer*innen stärken und Führungskompetenz aufbauen. Dabei werden berufliche Erfahrungen mit einbezogen und so ein Transfer des Gelernten in die Praxis ermöglicht. Unterrichtet werden die Fächer Büroorganisation, Recht, Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung, EDV, Kommunikation, Managementmethoden, Personalführung, Marketing, Qualitäts- und Projektmanagement sowie Rechnungswesen. Nach bestandener Abschlussprüfung darf die Berufsbezeichnung "Fachwirt*in für Erziehungswesen (KA)" geführt werden.

    Voraussetzungen
    Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in mit einer mindestens zweijährigen Berufspraxis im erlernten Beruf.

    Den gleichen Studiengang mit anderem Schulungsort bitte für die Online-Anmeldung die entsprechende Seite aus der Übersicht auswählen.

    Selbstverständlich können Sie alle unsere Studiengänge auch telefonisch oder über Email bei uns buchen.

     

    >> Download Broschüre

    Seminar-Nr.: FWEZW 02-2023 K
    Gesamtstunden: 300
    Unterrichtszeiten: freitags von 16.00-21.00 Uhr / samstags von 09.00-16.00 Uhr
    Lehrgangsdauer: 12 Monate
    Beginn der
    Veranstaltung:
    24.02.2023
    Unterrichtsort: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind, Werthmannstr. 1a, 50935 Köln
    Termine: 01. - 24./25.02.2023
    02. - 10./11.03.2023
    03. - 24./25.03.2023
    04. - 21./22.04.2023
    05. - 05./06.05.2023
    06. - 19./20.05.2023
    07. - 02./03.06.2023
    08. - 16./17.06.2023
    09. - 11./12.08.2023
    10. - 25./26.08.2023
    11. - 08./09.09.2023
    12. - 22./23.09.2023
    13. - 06./07.10.2023
    14. - 20./21.10.2023
    15. - 03./04.11.2023
    16. - 17./18.11.2023
    17. - 01./02.12.2023
    18. - 15./16.12.2023
    19. - 12./13.01.2024
    20. - 26./27.01.2024



    (Termine unter Vorbehalt - Änderungen möglich)
    Kosten: 2.376,- € (198,- € mtl. / 12 Raten)

    Zusatzinformationen :

     

     

     



    Kontakt:
    Kolping-Bildungswerk
    Diözesanverband Köln
    Präses-Richter-Platz 1a
    51065 Köln Mülheim

    Kolping-Akademie Köln
    Deutz-Mülheimer-Strasse 195 b
    Tel.: 0221 715 910 70/ -71
    Mob.: 0176 32199119