StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber uns


Fiona Jompertz


Fiona Jompertz wird im Sommer 2015 die Weiterbildung „Betriebswirt/in - Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen“ an der Kolping-Akademie in Köln abschließen



Fiona Jompertz beweist, dass der Betriebswirt - Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen an der Kolping Akademie in Köln nicht nur etwas für Menschen ist, die bereits leitende Positionen bekleiden. Die gelernte Zahnarzthelferin sah schon bald nach ihrem Ausbildungsabschluss 2011 in ihrem Beruf keine Chance auf Fortkommen mehr. Der Wunsch, eine Alternative zu finden, wurde drängender. Auf einer Bildungsmesse lernte sie die Kolping-Akademie in Köln kennen. Das Angebot, die Möglichkeit, die Weiterbildung berufsbegleitend zu besuchen und die Nähe zum Wohnort gaben schließlich den Ausschlag. Sie ist jetzt im vierten Semester im „Betriebswirt/in - Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen“ und stolz, diesen Schritt gewagt zu haben. Nachdem sie sich für die Weiterbildung eingeschrieben hatte, war ihr etwas mulmig zumute. Noch mal die Schulbank drücken, ist das was für mich? Doch ihre Zweifel wurden schnell ausgeräumt. Der Umgang mit den Dozenten und Mitschülern ist total entspannt. Im Klassenzimmer herrscht ein freundschaftliches Verhältnis und auch außerhalb des Unterrichts kann man sich bedenkenlos mit beruflichen oder fachlichen Fragen an die Dozenten wenden. Wenn alles nach ihrem Wunsch verläuft, möchte sie nach der Weiterbildung bei einem Unternehmen oder sozialen Träger in das Rechnungswesen einsteigen.

» Florian Peter Marcel Weber